radioeins_glueck_600

Umsonst & draußen

Auch in diesem Jahr lässt sich radioeins wieder mal keineswegs die Butter vom Brot nehmen und veranstaltet das inzwischen fast obligatorische Parkfest mit hohem Anspruch. Los ging es am Donnerstag (27. August) mit der nordischen Band Dalindèo. Die sechs Jungs aus Finnland brachten ihren Surfjazz gekonnt an den Mann. Freitag (28. August) ging radioeins mit […]

california_city_neu_600

California City

Hat schon jemand von dieser Stadt gehört, sollte das etwa the „Capital of California“ sein? Nach einem Filmbesuch bin ich schlauer und auch etwas beruhigter, denn sogar Menschen aus San Fransisco kennen C.C. nicht wirklich, wie ich erfahre. Wahlberliner Bastian Günter, 1974 im Westerwald geboren und einem breiteren Publikum sicher duch seinen Debütfilm „Autopiloten“ bekannt, […]

Georg Kolbe Museum von außen (© Anne Schüchner)

Hans Arp-Retrospektive

Ein Ausflug nach Westend zu dem versteckt gelegenen Georg-Kolbe-Museum lohnt immer. Dort wird die wunderbar vielseitige Rückschau eines der bedeutendesten Künstlern des 20. Jahrhunderts – Hans Arp – präsentiert. Der im Elsass geborene Künstler (1886 – 1966) gilt als Mitbegründer des Dadaismus und als Wegbereiter des Surrealismus. Er beschreitet den künstlerischen Weg der Abstraktion. Seine organisch […]

kaminer_kultur_linksrum_600

Neue Serie „Kulturlandschaft“ am Start

Ab Montagabend, 24. August, wird der durch seinen russischen Humor und seine scharfsinnigen Ansichten bekannte Autor Wladimir Kaminer den Blick durch die Bundesrepublik streifen lassen. Hierbei entdeckt er kulturellen Reichtum der besonderen Art. Der 48-jährige Schriftsteller trifft Kunstmacher, die sich mit Graffiti-Kunst in Saarbrücken beschäftigen, Betreiber eines Kriminalhaus im Eifel-Städtchen Hillesheim, Black-Metal-Musiker, die tatsächlich Texte […]

als_wir_traumten_600

Dresen-DVD sichern

Wer im Kino den letzten Andreas-Dresen-Film verpasst hat, kann sich jetzt ganz entspannt zurück lehnen. Denn seit 14. August ist seine Verfilmung des Clemens Meyers Nachwende-Roman „Als wir träumten“  auf DVD erhältlich. In dem eher untypischen Dresen-Machwerk geht es um die Nachwehen des DDR-Zusammenbruchs in Leipzig und dessen Umgebung. Fünf pubertierende Jungs einer Clique beschließen, […]