Pianist Stephan von Bothmer (Foto: Maya von Bothmer)
Stephan Graf v. Bothmer (Foto: privat)

Jekyll & Hyde-Stummfilmkonzert

Dieses Mal präsentiert Stephan Graf von Bothmer die Schauergeschichte um „Dr. Jekyll and Mr. Hyde“ mit neuer Live-Filmmusik. Der Musiker interpretiert den Klassiker packend, sensibel, tiefschürfend. Und begibt sich auf die Spuren des von sowohl Leidenschaft als auch Verzweiflung gezeichneten Mannes, dem der innere Ausgleich von Tugend und Versuchung nicht gelingt.

Der 48-jährige Pianist von Bothmer hat als künstlerischer Deuter der vier besten Filme des populärsten Komiker-Duos Stan und Oli an großer Beliebtheit gewonnen.

Zum Plot: London, 1880. Dr. Henry Jekyll ist ein zurückgezogen lebender Wissenschaftler und beliebter Arzt. Aber in letzter Zeit verhält er sich seltsam. Vermutlich hat das mit dem plötzlichen Auftauchen des nicht zu durchschauendem Edward Hyde zu tun … Eines Tages entdeckt Jekyll bei seinen Forschungen eine Tinktur, mit deren Hilfe er die böse Seite seiner Seele befreien und sich in Mr. Hyde verwandeln kann. Diese multiple Persönlichkeitsspaltung empfindet er am Anfang als eine Art Befreiung, doch er verliert mehr und mehr die Kontrolle über den sadistischen Hyde.

„Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“, im Original „Strange Case of Dr Jekyll and Mr Hyde“ basiert auf der Novelle des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson aus dem Jahr 1886.

Der Film wurde fürs Kino zweimal adaptiert: Lucius Henderson führt 1912 bereits Regie. Und der amerikanischer Regisseur Rouben Mamoulian verfilmte den Streifen 1931 mit Fredric March in der Hauptrolle, der promt für seine Rolle den Oscar gewann.

Übrigens: Von Bothmer studierte mal Mathematik und wenn er keine Stummfilme aus den Archiven holt, reist er gerne. Geht ja hoffentlich auch bald wieder.

KONZERT:
Sa, 6.3.2021, 19.30 Uhr

LOCATION:
Livestream aus dem Jugendkulturzentrum PUMPE
Lützowstraße 42
Berlin-Schöneberg

EINTRITT:
frei, Spenden erbeten
Per Überweisung: Stephan Graf v. Bothmer, IBAN: DE93100500001069975407, BIC: BELADEBEXXX,
Berliner Sparkasse
Per PayPal: s@stummfilmkonzerte.dePayPal-Spendenlink






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.