Im Kino nach Jerusalem reisen

Den wunderbaren, unaufgeregten und lakonischen Film „Reise nach Jerusalem“  besetzte die Regisseurin mit Eva Löbau alias Alice. Sie ist Ende 30, gut ausgebildet, aber dennoch meistenteils arbeitslos. Nun muss sie den Spießutenlauf des Jobcenters mitmachen und hat dazu irgendann keine Lust mehr. Die Situation spitzt sich mehr und mehr zu und ein Kampf um Würde […]

Filmbörse

Liebhaber, Sammler und Cinephile aufgepasst! Direkt am Tegeler See gelegen findet die 76. große Film-Börse statt.  Du kannst RetroGames, Blue-ray Disks, Videokassetten oder DVDs ergattern. Aber auch Poster, Autogramme oder Filmbücher tauschen bzw. kaufen. Magazine und Soundtracks sind genauso mit dabei.  Das Areal ab 18 Jahren kosten vier Euro Eintritt, ansonsten ist dieser frei.