Elektropop on paper

In seiner Autobiografie „Der Klang der Maschine“ gibt Karl Bartos Einblicke in das Innenleben von Kraftwerk. Es ist das einzige Buch, das man über die Düsseldorfer Combo gelesen haben sollte. Im Gespräch mit radioeins Musikchefin Anja Caspary erlaubt das Exbandmitglied einen Blick hinter die Kulissen.

Lesung mit Peter Wensierski

Der Spiegeljournalist stellt sein Buch „Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution“ , die titeltechnisch sofort an den großen Kundera-Klassiker erinnert, vor. Hier geht es allerding um Porträts von Menschen, die in den 80er Jahren die Diskrepanz zwischen Losungen der DDR-Parteiführung und die Realität der Misswirtschaft erkannten. Peter Wensierki liest bei freiem Eintritt passenderweise im Besucherzentrum des […]